Ev.-luth. Emmaus-Kirchengemeinde Pennigbüttel

In der Ev.-luth. Emmaus-Kirchengemeinde steht die Kirche auf einem Geestrücken zwischen den 4 Ortschaften, die unserer Gemeinde angehören. Zusammen mit Gemeindehaus, Pfarramt, Dienstwohnung und Friedhof bildet sie das Zentrum unserer Kirchengemeinde.

2400 Gemeindeglieder kommen aus den Ortschaften Freißenbüttel, Pennigbüttel, Sandhausen und Teufelsmoor. Alle Dörfer sind im Kirchenvorstand vertreten.

Singkreis, Seniorenkreis, Besuchsdienst, Angebote für Frauen, Kinder- und Jugendgruppen, u.a.m. sind Beweis für eine lebendige Gemeinde. Alljährliche Gemeindeausflüge, Gemeindefeste und besondere Gottesdienste "vor Ort" finden besonderen Zuspruch.

Für zahlreiche Baumaßnahmen um Kirche und Gemeindehaus, sowie zur Unterstützung der Gemeindearbeit wurde 1994 ein Förderkreis gegründet.

Die Ev.-luth. Emmaus-Kirchengemeinde Pennigbüttel ist eine von fünf Kirchengemeinden der Region Osterholz-Scharmbeck/Ritterhude und beteiligt sich seit 2009 am regionalen Gemeindemagazin "ankreuzen", am gemeinsamen KU-Projekt ‚Himmelsstürmer', an der Sommerkirche und weiteren regionalen Veranstaltungen.