Kirchenmusik

Kirchenmusik bewegt Leib und Seele, sie ist lebendige Verkündigung mit den Klängen der Stimme und Instrumente. Sie bringt Texte der Bibel zum Schwingen und begleitet Kirchenlieder, wo wir uns vor Gott versammeln. Kirchenmusik tröstet, macht Freude und stiftet Gemeinschaft. Im Gottesdienst oder in der Freizeit. 

Jeder kann seine Gaben einbringen

Es ist – ganz reformatorisch – ein offenes Angebot an Jung und Alt, sich und seine Gaben einzubringen. Vielleicht gehören Sie ja schon zu den mehr als 1000 Musikern und Sängern, die in unseren 16 Kirchengemeinden aktiv singen oder spielen. Wenn nicht, sind Sie herzlich eingeladen. 

Vielfältiges Angebot von Chor bis Band

Sie haben die Wahl unter mehr als 60 Musikangeboten, die von erfahrenen Ehrenamtlichen oder Kirchenmusikern geleitet werden. Chöre für Kinder und Erwachsene, Bläsergruppen für Anfänger und Könner, Gitarrenkreise oder Jugendbands freuen sich auf Ihr Engagement. 

Hochkarätige Konzerte und Orgelspiel

Auch als Zuhörer sind Sie herzlich willkommen in den Kirchen und Gemeindehäusern. Hochkarätige Konzerte mit Solisten und internationalen Ensembles bereichern die Kulturlandschaft in der Region. Historische Instrumente wie die Orgeln von Arp-Schnitger (Grasberg), Erasmus Bielfeldt (St. Willehadi) oder die neue Ahrend-Orgel (Worpswede) sind überregional bekannt für einzigartige Klangerlebnisse. 

Hier finden Sie eine Broschüre mit allen Chören und Instrumentalgruppen im Kirchenkreis, den Probenterminen und allen Daten für Ihre Anmeldung: