Zu den Favoriten  |  Sitemap  |  Impressum

Kirchengemeinden

Ev.-luth. Kirchengemeinde Grasberg
Wir über uns
In Grasberg steht die Kirche "mitten im Dorf", denn rund um die Kirche und den Friedhof ist der Ort "Grasberg" entstanden. Inzwischen gehören mit den insgesamt 12 Dörfern etwa 6.ooo Menschen zur Kirchengemeinde, manche haben durch die Struktur der alten Moordörfer einen weiten Weg zu ihrer Kirche. Zu den Familien der früheren Moorbauern kommen immer mehr Menschen aus "der Stadt" dazu, denn Grasberg wächst durch die Neubaugebiete. Das Gemeindeleben wird geprägt von der Begegnung der bäuerlich-traditionellen Kultur mit der städtisch-modernen und von Menschen aller Generationen. Krabbelkinder machen mit und ebenso Senioren, die schon über Jahrzehnte das Gemeindeleben mittragen. Die Kirchenmusik hat einen festen Platz durch die Arp-Schnitger-Orgel, die mit ihrem charakteristischen Klang weit über Grasbergs Grenzen hinaus bekannt ist. Das Gemeindehaus ist Anlaufstelle und lebendiger Treffpunkt. Es steht zahlreichen Gruppen und Veranstaltungen offen, ist Mittelpunkt vieler - auch nichtkirchlicher - Aktivitäten.
Geschichte

Die Grasberger Kirche wurde 1785 von Jürgen Christian Findorff erbaut. Sein besonderes Anliegen war, dass jeder Kirchenbesucher den Pastor am Altar und auf der Kanzel hören sollte. Den Bauplatz hat Findorff an der Südkante des Grasbergs (höchste Erhebung) gewählt.

1789 wurde die berühmte Arp-Schnitger Orgel eingebaut.

1841 wurde der Turm neben der Kirche gebaut und erst 1889 wird die erste Turmuhr installiert.

Diedrich Speckmann, der berühmteste Inhaber des Grasberger Pfarramtes, trat 1902 seine erste Stelle in Grasberg an und begann 1908 als freier Schriftsteller zu arbeiten.

Die Kirche wurde im Laufe der Jahre umgebaut, mal in Kreuzform oder mit neuen Fenstern versehen. 1988-1989 wurde die größte Restaurierung nach den Originalzeichnungen von Findorff durchgeführt.
Gottesdienst
  • Sonn- und Feiertags: 10:00 Uhr
Kontakt
  • Kirchenvorstand
  • Vorsitzender: Pastor Thomas Riesebeck
  • Speckmannstraße 44, 28879 Grasberg
  • Telefon: 04208 - 1755
  • Stellvertretende Vorsitzende: Rita Bauermann
  • Ottersteiner Str. 146, 28879 Grasberg
  • Pastor Reiner Sievers
  • Hüttenbuscher Str. 24, 27726 Worpswede
  • Telefon: 04794 - 503
  • E-Mail: reiner.sievers@evlka.de
  • Diakonin Kerstin Tönjes
  • Speckmannstraße 40, 28879 Grasberg
  • Telefon: 04208 - 3508
  • E-Mail: ostfriesenliese@gmx.de
  • Pfarrsektretärin Rita Hastedt
  • Speckmannstraße 40, 28879 Grasberg
  • Telefon: 04208 - 9199095, Telefax: 04208 - 9199094
  • Dienstag & Mittwoch: 10:00 - 12:00 Uhr / Donnerstag: 16.00 - 18.00 Uhr
  • Friedhofsverwalterin Andrea Schnieders
  • Speckmannstraße 40, 28879 Grasberg
  • Telefon: 04208 - 9199096
  • Dienstag & Mittwoch: 10:00 - 12:00 Uhr / Donnerstag: 16.00 - 18.00 Uhr
  • Küsterin Karin Behrens
  • Speckmannstraße 40, 28879 Grasberg
  • Telefon: 04208 - 9199095
  • Friedhofswärter Hinrich Schnaars
  • Speckmannstraße 40, 28879 Grasberg
  • Telefon: 04208 - 9199095
Links in dieser Rubrik
Ev.-luth. Kirchenkreis Osterholz-Scharmbeck  -  Kirchenstraße 5  -  27711 Osterholz-Scharmbeck  -  E-Mail: info@kirchenkreis-osterholz.de