Wir sind für Sie da!

Unsere Osterkartenaktion

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

in diesem Jahr feiern wir Ostern auf ganz ungewohnte Weise. Das Corona-Virus fordert uns heraus.

Der Trubel schweigt – Klang der Stille.

Der Tageslärm verstummt – Hören auf neue Gedanken.

Besuche bleiben aus – ich bin bei mir.

Die Glocken läuten – wir feiern zu Hause.

Jeder für sich. Und doch verbunden.

Wir denken aneinander und begleiten uns, so gut wir es können:

In unserem Fragen: auf wen vertraue ich?

In unseren Sorgen: wie geht es weiter?

In unserem Glauben: jemand trägt mich!

In unserer Hoffnung: Das Leben siegt!

Mit diesen Worten wünschen wir Ihnen gesegnete Festtage!

Jutta Rühlemann, Superintendentin des Ev.-luth. Kirchenkreises Osterholz-Scharmbeck

 

Mein Wort in Gottes Ohr

Senden Sie uns gerne Ihre Wünsche/Fürbitten/Grüße, indem Sie auf die untenstehende Mailadresse klicken und an die Superintendentur absenden. 

Wir in den Kirchengemeinden, im Kirchenkreis und im Diakonischen Werk, denken an Sie, schließen Ihre Bitten in unsere Gebete ein und antworten gerne auf Ihre Fragen.

Sie erreichen uns unter:  sup.osterholz-scharmbeck@evlka.de

Die Osterkarte

Im Kirchenkreis werden viele fleißige Helfer vor den Festtagen diese Osterkarte in die Briefkästen verteilen. Mit Platz für Ihre Grüße, Fürbitten, Wünsche und Fragen, die Sie uns gerne übermitteln können. Für den schnellen Kontakt finden Sie nebenstehend unsere Mailadresse. Einfach draufklicken, ausfüllen und absenden – herzlichen Dank!