Torfkahngottesdienst

Neu-Helgoland 2018

Taufen mit Hammewasser

Alle zwei Jahre veranstaltet der Kirchenkreis in Zusammenarbeit mit den Adolfsdorfer Torfkahnschippern den Torfkahngottesdienst in Neu-Helgoland an der Hamme. 

Die Gemeinde sitzt neben der "Hamme-Hütte", Liturgen und Taufgesellschaft auf den Torfkähnen am Ufer gegenüber. Der Posaunenchor beschallt alles mit neuen und alten Chorälen. Thema dieses Gottesdienstes: Das Wasser. Und die drei Täuflinge wurden dann auch mit frisch geschöpftem Hammewasser getauft. Superintendentin Rühlemann predigt, die Pastoren Sievers und Gehrke taufen die drei Täuflinge.