Aktuelles

Gemeinsam gute Erfahrungen gemacht

Kirchtimkes Pastor Wolfgang Preibusch geht nach 35 Jahren in den Ruhestand – Nachfolger steht bereit

Kirchtimke. Von seinem Schreibtisch aus hatte er immer die Kirche im Blick. 35 Jahre war das so. Dreieinhalb Jahrzehnte, so lange ist Wolfgang Preibusch nun Pastor in Kirchtimke, und so lange lebte er mit seiner Familie im Pfarrhaus, wo er auch sein Arbeitszimmer hatte. Seit Februar wohnen die Preibuschs in Wilstedt, und das Kirchtimker Pfarrhaus steht leer. Denn am kommenden Sonntag, 2. Mai, wird Pastor Preibusch in den Ruhestand verabschiedet. Weiterlesen...

Regionen sind zentrale Akteure der Neugestaltung

Kirchenkreissynode beschließt Strategie der Finanz- und Stellenplanung 2023 bis 2028

RITTERHUDE. Der künftige Kurs ist deutlich abgesteckt: Mit geschicktem Personaleinsatz, effizienterer Aufgabenverteilung und viel Expertise will der Ev.-luth. Kirchenkreis Osterholz-Scharmbeck den langfristigen Strukturwandel trotz knapperen Kassen zum Erfolgsmodell machen. Die Wegmarken dafür setzte die Kirchenkreissynode (KKS) am Freitag im Ritterhuder Veranstaltungszentrum mit Beschlüssen zur Vorbereitung des neuen Personal- und Stellenplans 2023 bis 2028. Klar ist: Treibende Kraft werden die Kirchenregionen sein. Sie werden ihre zentrale Rolle ausbauen und neue Freiräume für Planungen erhalten. Weiterlesen...